Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will.

- Francois Rabelais

Wildnistage für Schulklassen

Unsere Wildnistage für Schulklassen stehen im Zeichen der Leichtigkeit, der Neugier und natürlich der Natur. Wir geben Schülerinnen & Schülern die Möglichkeit, einzigartige Erfahrungen zu machen, die das Erleben von Natur und Gemeinschaft nachhaltig verändern. 

Unsere Programme sind gespickt mit Abenteuer- & Teamspielen und werden außerdem eingerahmt von kurzen, aber wichtigen Zusammenkünften im Kreis, in denen wir gemeinsam unsere Erfahrungen reflektieren.

Unsere Angebote entwerfen wir mit Liebe zum Detail, sodass sie in sich wertvoll und pädagogisch stimmig sind. Um das Beste aus unserer gemeinsamen Zeit herauszuholen, freuen wir uns, wenn Lehr- oder Begleitpersonen sich im Vorfeld mit uns in Verbindung setzen, um eventuelle Wünsche (z.B. Anknüpfen an aktuelle Unterrichtsthemen etc.) oder Bedürfnisse der Klassen zu klären. 

Für Euren Wildnistag könnt ihr aus folgenden Programmen auswählen:

An diesem Tag stellen wir uns der Herausforderung, ein Feuer ohne Streichholz oder Feuerzeug zu entzünden. Welche Materialien wir dafür brauchen, wo wir sie finden können, und was es noch zu beachten gibt, lernen die Kinder durch unsere Unterstützung und durch die eigene Erfahrung.

Teamgeist, gute Kommunikation und etwas Durchhaltevermögen sind gefragt, insbesondere wenn es mal nicht so klappt, wie man es sich vorstellt. Doch wenn am Ende auch das letzte Feuer brennt, sind offene Herzen und begeisterte Kinder quasi garantiert.

Feuerhüter 

Naturhandwerker
(max. 15 Teilnehmer*Innen)

Noch heute gibt es Naturvölker, die alles was sie zum Überleben brauchen, selber herstellen - aus dem was die Natur ihnen zur Verfügung stellt.
Ohne die Errungenschaften der heutigen Zeit über Bord werfen zu müssen, gewinnen wir an diesem Tag einen kleinen Eindruck, wie es sich anfühlt, so verbunden mit der Natur zu leben. Nur mit der Glut eines Feuers und einem Messer, stellt an diesem Tag jedes Kind seinen eigenen, einzigartigen Löffel her. Das fördert den Mut zur Kreativität, das Selbstvertrauen und schafft ein Gefühl von Selbstwirksamkeit und Verbundenheit mit der natürlichen 
Welt.

An diesem Tag begeben wir uns auf eine Reise der ganz besonderen Art. Wir entdecken den Wald mit all unseren Sinnen und erleben dabei die Tiere und Pflanzen des Waldes ganz neu.
Wir lernen vom Hirsch, vom Fuchs und von der Eule - schleichen auf leisen Sohlen durch den Wald und versuchen uns gegenseitig beim Stehlen zu erwischen. Nervenkitzel und Erweiterung der Komfortzone, sowie eine veränderte Wahrnehmung unserer Umgebung sind für alle garantiert, die sich auf diesen Tag einlassen können. 

Waldläufer

Überlebenskünstler

In diesem Programm lernen die Kinder, wie sie ohne jegliche Hilfsmittel eine Schutzbehausung aus Naturmaterialien bauen. Wir zeigen den Kindern die richtige Technik, bevor sie sich in kleinen Gruppen zusammenfinden, um die Aufgabe anzugehen. Kommunikation, Teamgeist & Kreativität sind gefragt, damit die Hütte am Ende sicher steht.
Wir unterstützen und begleiten die Kinder in ihrem Prozess und zeigen Ihnen Tricks und Kniffe, die Ihnen dabei helfen, am Ende der Zeit ein Erfolgserlebnis zu feiern. 

Weitere Infos

Alter:

Unsere Wildnistage sind optimal geeignet für Schüler*Innen im Alter von 8-12 Jahren (3.- 6. Klasse). Wenn Du an unserem Angebot interessiert bist, aber Deine Klasse älter oder jünger ist, machen wir Dir gerne ein individuelles Angebot.

Veranstaltungsort:

Wir befinden uns in unserem Waldstück in 26524 Lütetsburg, in der Nähe vom Lütetsburger Schloss. Genauere Infos gibt's nach der Anmeldung.

Dauer:

Alle Programme dauern ca. 3 Stunden, wobei wir die Dauer sowie den genauen Zeitraum flexibel anpassen können (z.B. an den Busfahrplan). Wenn Ihr ein bisschen mehr Zeit mitbringt, besteht die Möglichkeit z.B. zwei Programme miteinander zu kombinieren und somit einen ganzen Tag im Wald zu verbringen. Für individuelle Anfragen (z.B. gemeinsames Mittagessen, etc.) sprecht uns gerne an.

Kosten:

3-stündiges Programm

12€ pro Schüler*in, mindestens 240€

6-stündiges Programm inkl. Mittagspause

21€ pro Schüler*in, mindestens 420€

(Lehr- und Begleitpersonen kommen selbstverständlich kostenfrei mit.)

Leitung:

Eiko

Hier stellen wir uns vor.

Anmeldung:

Über das Kontaktformular oder per E-mail an mail(ät)wildnisschule-nordwind.de 

Weitere Informationen (inkl. einer kleinen Packliste & dem genauen Veranstaltungsort) erhältst Du auf Anfrage oder nach der Anmeldung.